Plakat KCD 2016
Plakat KCD 2016

Kommen und freuen dürfen Sie sich auf ein wunderbares Chorkonzert

zum Abschluß des JAHRES DER BARMHERZIGKEIT,

das Papst Franziskus ausgerufen hat und mit dem Christkönigsfest 2016 endet.


Barmherzigkeit entspringt dem Menschen über alle Kulturen und Religionen der Menschheitsgeschichte.
Das tätige Handeln zum Wohle des Nächsten und dem ganz konkreten Umfeld war und ist bis heute das glaubwürdige Zeugnis der Gottes- und Nächstenliebe unter uns Menschen. Die Nikolauskirche in Dürscheid mit den gestalteten Fenstern zu den 14 Werken der Barmherzigkeit ist dafür ein Beispiel unserer Vorfahren.


So gibt der Kirchenchor Cäcilia Dürscheid in der 3. NACHT DER SPIRITUELLEN LIEDER ein lebendiges Zeugnis der Hoffnung und Zuversicht in Musik und Texten in dieser so schönen aber auch zerrissenen friedlosen Welt.


Eintritt frei – Spenden erbeten!

Am 13. Juli ist die letzte Probe vor der Sommerpause.

Wir wünschen allen erholsame Ferien.

Unsere Empfehlung: Sommerkonzerte in Dürscheid.

.... und singen Sie doch einfach mal wieder -  unter der Dusche, im Freien oder im Auto. Es gibt mehr Gelegenheiten als man denkt.

Das gibt es nicht jedes Jahr! Eine mehrtägige Fahrt muss ja auch organisiert werden. Dafür haben wir unsere "Eventbeauftragte".

Über Christi Himmelfahrt besuchen wir mit rund 50 Personen Worpswede, entdecken Bremen, hören eine Motette im Bremer Dom und besuchen das Auswandererhaus in Bremerhaven.    ... u.v.m. ...

... gesungen wird auch - vor allem im Bus ...

Den Dürscheider Schützen wünschen wir ein tolles Fest und nicht zuletzt gutes Wetter.

Zur Firmung in Bechen sind wir wieder da. Der Reisebericht folgt später.

Am Samstag fand im Rahmen der Aktion Neue Nachbarn ein Tag für Ehrenamtler in Köln statt.

Und wir waren dabei.

Zu Beginn feierten wir mit dem Kardinal einen Gottesdienst in St. Gereon, danach haben wir im Maternushaus die  Gesprächsrunde mit Kardinal Rainer M. Woelki, Weihbischof Ansgar Puff und anderen musikalisch untermalt.

Ein besonderes Erlebnis - vor allem für unsere neuen Chorsänger aus Eritrea, Irak-Kurdistan und Afghanistan.

Wir freuen uns, dass sie den Mut haben, Neues zu wagen, auch wenn vieles noch fremd ist.

Wir hoffen, dass alle weiterhin Spaß an der Chormusik haben und wir uns nach diesem Projekt näher kennen lernen können.

Termine

19 Dez 2018
20:00 - 21:30
Probe
26 Dez 2018
11:15 - 12:15
Messe 2. Weihnachtstag